239002

 

 

 

 
 

RESERVIERUNG   

Samstag 27. September 2014 - Richard Dobson & Band (USA/CH)

Vorprogramm  

Mandy Strobel - special guest John D.

 

Samstag 27. September 2014 - Richard Dobson & Band (USA/CH)

 

Samstag 27. September 2014 - Richard Dobson & Band (USA/CH)   

Gulf Coast Tales & Songs from Texas  

Schützenhaus Leipheim, 20 Uhr

 

 

 

RICHARD DOBSON - "Rocking To The Rhythm Of The World"    

http://www.youtube.com/watch?v=SuvxbczY1cA&index=4&list=PL834D3A71BC7565F8

 

Die COUNTRY & WESTERN FRIENDS KOETZ 1982 e.V.präsentieren mit Richard Dobson (USA) und seiner Band einen der großartigstentexanischen Singer-Songwriter aus dem Umfeld des legendären Townes Van Zandt.Das „Gulf Coast Tales“-Konzert mit Vorstellung der so betitelten neuen CD desMeisters steigt am Samstag, den 27. September 2014 ab 20.00 Uhr im Schützenhausin 89340 Leipheim. Im Vorprogramm: Mandy Strobel mit Einblicken in seine neueCD „Arrived“. 

 

Richard Dobson ist einer jener texanischen Singer-Songwriter,die immer die besseren Songs auf Lager hatten, aber aufgrund des Tiefgangsmeistens nicht die großen Massenhits landen konnten. In Nashville hat er Guy& Susanna Clark, Townes Van Zandt, Rodney Crowell und Steve Earle kennengelernt.Für Nanci Griffith hat er „The Ballad Of Robin Winter-Smith geschrieben,Carlene Carter und Dave Edmunds haben sein „Baby Ride Easy“ aufgenommen. NanciGriffith nannte ihn den Hemingway der Country Music“. Im Jahr 2014 setzte esfür Richard Dobson gleich zwei neue Karrierehöhepunkte. Der eine ist klar,seine neue CD „Gulf Coast Tales“. Sie befasst sich mit Geschichten vom Golf vonMexiko, seiner Heimat, die er 1999 der Liebe wegen aufgegeben hat. Dobson lebstseither in der Schweiz. Den anderen Höhepunkt in seiner musikalischen Karrierehat ihm ein Mann verschafft, der gar nicht mehr lebt, Johnny Cash. Denn „BabyRide Easy“ von Johnny Cash und June Carter 1984 aufgenommen, ist enthalten aufder Nummer 1 CD von Johnny Cash, „Out Among The Stars“, auf der Aufnahmen versammeltsind aus den Jahren 1981 und 1984. John Carter Cash hatte sie vor zwei Jahrenentdeckt, und jetzt einem großen Publikum zugänglich gemacht. Richard Dobsonhatte das Lied schon am Anfang seiner Karriere geschrieben, als er noch aufeiner Öl-Plattform am Golf von Mexiko gearbeitet hat, und seine Tätigkeit alsstinklangweilig empfand. Jetzt nennen Kritiker „Baby Ride Easy“ einenGlanzpunkt auf der aktuellen Johnny-Cash-CD.

 

Auch nach Eintritt der ersten Erfolge und nach einer Reiheherausragender Alben hat sich Richard Dobson nie dem Kommerz gebeugt, sich nieverbiegen lassen. Hierin liegt sein künstlerischer Wert, der nach wie vor amSteigen ist. Gemeinsam mit seiner Band wird Richard Dobson nicht nur seinebekannten Lieder spielen, sondern auch die neuen Geschichte aus der texanischenHeimat musikalisch einbringen. Wie guter Wein wird der Meister immer besser, am19. März hat er seinen 72. Geburtstag gefeiert (Friedrich Hog)

 

Info-Hotline: Telefon- bzw. Fax-Nr. 0 82 21 / 3 46 71, e-mail: info@cwf-koetz.de

 

 

 

Info-Hotline:Telefon- bzw. Fax-Nr. 0 82 21 / 3 46 71, e-mail: info@cwf-koetz.de

 

weiter: >>>>>>>>>> Upcoming Events