222994

 

 

 

 
 

 

VERANSTALTUNGSHINWEIS

Auf Einladung der Country & Western Friends Kötz 1982 e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Langenau gastiert am Sonntag, den 20. April 2014 ab 18.00 Uhr im Pfleghofsaal, 89129 Langenau das Tish Hinojosa Trio (USA) featuring Anny Celsi.

 

Tish Hinojosa wurde im texanischen San Antoniogeboren, wo sie auch aufwuchs. Ihre Eltern waren aus Mexiko gekommen, was ihr einen bilingualen und bikulturellen Start ins Leben bereitete. Mit ihren herrlichen Liedern fängt sie die südlichen Stimmungen ein und lässt mit ihrer einmalig schönen Stimme das Publikum direkt am entsprechenden Lebensgefühlteil haben. Joan Baez und Mercedes Sosa, sowie die Malerin Frida Kahlo sind ihre Vorbilder, wobei sie selbst sich in den letzten zweieinhalb Dekaden an di eSpitze der Americana-Bewegung gesungen hat mit Liedern wie „Rancherita“, „WestSide Of Town“ „Something In The Rain“ oder „Taos To Tennessee“. Ihre aktuelle CD „After The Fair“ verarbeitet insbesondere ihre Jahre in Hamburg. Inzwischen lebt sie in Austin, Texas. Tish Hinojosa kehrt im Trio in den Pfleghofsaal zurück, wo sie schon mehrfach heftig umjubelt worden ist.

Prominente Begleiterin und support act ist Anny Celsi, die mit „Little Black Dressand Other Stories“ (2006) und „Tangle-Free World“ (2010) zwei CD’s herausgegeben hat, die sie unauslöschlich auf die musikalische Landkartegesetzt haben. Im Stil von Aimee Mann, Lucinda Williams, Suzanne Vega oderJackie DeShannon hat sie die Herzen vieler Fans und Musiker gleichermaßenerobert, entsprechend hat sie bereits Auftritte von Steve Forbert, Stephen Bruton,Amy Rigby und Tish Hinojosa eröffnet. Ihre dritte und damit aktuelle CD„January“ bringt die warme Stimme von Anny Celsi im modernen Folk-Rock-Gewandgekonnt herüber. Der Abend verspricht ein Weltklasse-Highlight der Singer-Songwriter-Kunst zuwerden.      (Friedrich Hog)

Info-Hotlines:Tel. / Fax: 0 82 21 / 3 46 71, e-mail: info@cwf-koetz.de

 

 

 

weiter: >>>>>>>>>> Upcoming Events

 

PIN mit Vereinsemblem